Unsere Osterüberraschung für Sie.

10% Rabatt auf alle Produkte von BLANKE bis 05.April 2020

Kellerinnenabdichtung

Kellerinnenabdichtungen auf der Bodenplatte mit mineralischen Systemen

Die Ausführung von Abdichtungen von Bodenplatten mit mineralischen Systemen hat den Vorteil, dass durch die sehr gute Haftung dieser Beschichtungen ein guter Verbund zwischen den einzelnen Bauteilen erreicht werden kann. Die Dauerhaftigkeit der Systeme entspricht im Idealfall der Nutzungsdauer des Gebäudes.

Kellerinnenabdichtungen auf der Bodenplatte mit kaltselbstklebenden Dichtungsbahnen

Schnell, einfach und ohne lange Wartezeiten: Die Abdichtung der Bodenplatte mit KÖSTER KSK-Dichtungsbahnen.

Nachträgliche Kellerinnenabdichtungen gegen Bodenfeuchte, nichtdrückendes und drückendes Wasser

Bei der nachträglichen Innenabdichtung wird ein mineralisches Abdichtungssystem verwendet, welches sich in idealer Weise mit dem Untergrund verbindet und sich auch von feuchten Untergründen nicht ablösen kann.

Kellerinnenabdichtungen gegen von außen durchdrückendes, fließendes Wasser

Ein besonders schwieriger Fall: Die Abdichtung des Kellers soll von Innen erfolgen, aber das Wasser fließt von außen durch die Wand. Oft die einzige Lösung: Das KÖSTER Kellerdicht-Verfahren.