Unsere Osterüberraschung für Sie.

10% Rabatt auf alle Produkte von BLANKE bis 05.April 2020

Dreiecksprofil

Artikelnummer: BLANKE DREIECKSPROFIL

Aus Messing / Aluminium
Das BLANKE DREIECKSPROFIL wird aus hochwertigem Aluminium bzw. Messing gefertigt. Es ermöglicht eine sehr dekorative Form der Kanten- und Eckerstellung im keramischen Bereich. Zur besseren Haltbarkeit sind die Profile zuvor chromatiert. Der Stützsteg sorgt für eine besondere Stabilität bei den Aluminiumprofilen.

Aus Kunststoff
Das BLANKE DREIECKSPROFIL aus durchgefärbtem Hartkunststoff dient der dekorativen und schönen Ausbildung von Ecken und Kanten im keramischen Bereich der Fliesenverlegung. Es ist unempfindlich gegen Kratzer und weitgehend witterungs- und UV-beständig. Es gewährt die gleiche Oberflächenqualität auf lange Zeit. Der Stützsteg gibt dem BLANKE DREIECKSPROFIL aus Kunststoff eine besondere Stabilität.

Kategorie: Belagabschlüsse Wand- und Bodenbereiche

Material
Farbe
Höhe
Länge

Preis auf Anfrage
sofort verfügbar


BLANKE DREIECKSPROFIL

Aus Messing / Aluminium
Das BLANKE DREIECKSPROFIL wird aus hochwertigem Aluminium bzw. Messing gefertigt. Es ermöglicht eine sehr dekorative Form der Kanten- und Eckerstellung im keramischen Bereich. Zur besseren Haltbarkeit sind die Profile zuvor chromatiert. Der Stützsteg sorgt für eine besondere Stabilität bei den Aluminiumprofilen. Bezüglich der Pflege beachten Sie die Hinweise der eloxierten und beschichteten Fliesen-Aluminiumschienen. Das BLANKE DREIECKSPROFIL ist auch bei verschiedenen Höhen als Niveauausgleichsprofil oder Niveauübergangsprofil einsetzbar.

Aus Kunststoff
Das BLANKE DREIECKSPROFIL aus durchgefärbtem Hartkunststoff dient der dekorativen und schönen Ausbildung von Ecken und Kanten im keramischen Bereich der Fliesenverlegung. Es ist unempfindlich gegen Kratzer und weitgehend witterungs- und UV-beständig. Es gewährt die gleiche Oberflächenqualität auf lange Zeit. Der Stützsteg gibt dem BLANKE DREIECKSPROFIL aus Kunststoff eine besondere Stabilität.

VERARBEITUNG

Verlegung

Der Fliesenkleber wird auf den Untergrund aufgetragen. Das Dreiecksprofil drückt man mit dem gelochten Befestigungsschenkel in den aufgespachtelten Fliesenkleber. Das Profil wird zur Kante hin ausgerichtet. Der durch die Löcher des Befestigungsschenkels quellende Kleber wird überspachtelt. Zwischen Fliese und der Fliesenabschlusskante den üblichen Fugenabstand lassen und die Fuge mit Fugen-Mörtel füllen.