KÖSTER VAP I 2000

Artikelnummer: CT 230

Kategorie: Bodenbeschichtungen bei schwerer Beanspruchung

Hochleistungsfähige Dampfsperre zur Grundierung auf Betonböden z. B. gegen osmotische Blasenbildung unter dampfdichten Bodenbelägen. Einsatzgebiete: unter Epoxidharz- oder Polyurethanbeschichtungen sowie dampfdichten Bodenbelägen z. B. in Sporthallen, Industriehallen, Verkaufsräumen.

verfügbar in folgenden AVrianten: 2,95 kg, 10,13 kg, 25,32 kg Kombigebinde
Beschreibung anzeigen 
ab 134,67 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Versand Standard)

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

sofort verfügbar
Artikeldetails
Hochleistungsfähige Dampfsperre zur Grundierung auf Betonböden z. B. gegen osmotische Blasenbildung unter dampfdichten Bodenbelägen. Einsatzgebiete: unter Epoxidharz- oder Polyurethanbeschichtungen sowie dampfdichten Bodenbelägen z. B. in Sporthallen, Industriehallen, Verkaufsräumen.
.
Verbrauch: .a. 0,5 kg / m² (0,25 kg / m² je Arbeitsgang)
.
KÖSTER VAP I 2000 ist ein zweikomponentiges, niedrigviskoses, lösungsmittelfreies und transparentes Spezialharz.
Inhalt:
2,95 kg