BLANKE DISK-CUBE senkrecht

Artikelnummer: 282-900

Kategorie: Selbstklebendes Abdichtungs-System BLANKE DISK

113,29 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Versand Standard)

Stück
sofort verfügbar (4 - 6 Werktage)
Artikeldetails

BLANKE DISK-CUBE Bodenablaufsystem für Verbundabdichtung Blanke?DISK zur Anbindung an Hausentwässerungen

Eigenschaften

Geringe Bauhöhe Werkseitig aufgebrachter Dichtungsflansch Höhenverstellbar Rostrahmen drehbar

Produktbeschreibung

BLANKE DISK-CUBE ist ein Bodenablaufsystem aus hochschlagfesten Acrylnitril-Butadien-Styrol (ABS) Kunststoff für den waagerechten Einbau zur sicheren Anbindung an die Gebäudeentwässerung. Eine hochwertige Edelstahlaufnahme mit Dichtgummi und werkseitig aufgebrachtem, selbstklebenden Abdichtungsflansch ermöglicht eine sichere Anbindung an das Verbundabdichtungssystem BLANKE DISK. Der Ablaufstutzen für die waagerechte Einbausituation ist für DN 40 Ablaufleitungen geeignet. Ablaufgehäuse, Estrichschutzkappe, Edelstahlaufnahme mit Dichtgummi und werkseitig aufgebrachtem, selbstklebenden Abdichtungsflansch, Aufstockelement mit Siphon und Haarsieb sowie ein Edelstahlrost gehören zum Lieferumfang.

Einsatzgebiete

Der Ablauf mit höhenverstellbarem Aufsatz und Rost ist entsprechend DIN EN 1253-1 in die Klassifizierung K3 eingestuft und kann in Ein- und Mehrfamilienhäusern, Hotels, gewerblich genutzten Bereichen, Duschanlagen und Wellnessbereichen eingesetzt werden.

Verarbeitung

Ablaufgehäuse mit Fliesenkleber am Untergrund ankleben und in Waage ausrichten. Nach Aushärtung des Fliesenklebers BLANKE DISK-CUBE an die Hausentwässerung anschließen und auf Dichtheit überprüfen. Bauschutzkappe einsetzen und Estrich mit ca. 2 % Gefälle erstellen. Nach Trocknung Estrich grundieren und Estrichschutzkappe entfernen. Edelstahlaufnahme mit Dichtgummi und Abdichtungsflansch einsetzen und nach Verlegeanleitung ankleben. Verbundabdichtung Blanke?DISK erstellen, Aufstockelement mit Geruchsverschluss und Haarsieb einsetzen und in der Höhe passend zum Oberbelag ausrichten. Fliesen im Dünnbettverfahren verlegen. Zwischen Rostrahmen und Fliesenbelag eine Fuge anordnen und mit Silikon dauerelastisch versiegeln. Reinigungsmittel müssen frei von Salzsäure und Chlor sein.

Technische Daten

Ablauf:  senkrecht
Anschluss: DN 40
Ablaufleistung: 0,50 l/sek
Sperrwasserhöhe:    25-50 mm
Für Belagstärken: 8-18 mm

Material

Material Ablauf:  Acrylnitril-Butadien-Styrol
Kunststoff (ABS)
Material Rahmen:    Acrylnitril-Butadien-Styrol
Kunststoff (ABS)
Größe: 100 x 100 mm
Material Rost: Edelstahl 1.4301
Größe: 93 x 93 mm
Abdichtungsvlies:

Polyolefin/Schaum
selbstklebend

Größe: 320 x 320 mm


Achtung: Die richtige und damit erfolgreiche Anwendung unserer Produkte unterliegt nicht unserer Kontrolle. Eine Gewährleistung kann deshalb nur für die Güte unserer Erzeugnisse im Rahmen unserer Verkaufs- und Lieferbedingungen, nicht aber für die erfolgreiche Verarbeitung übernommen werden. Mit diesem Datenblatt werden alle früheren technischen Angaben über dieses Produkt ungültig. Veränderungen, die einen technischen Fortschritt bedeuten, behalten wir uns vor. Angaben unserer Mitarbeiter, die über den Rahmen dieses Merkblattes hinausgehen, bedürfen deren schriftlicher Bestätigung.

Inhalt: 1,00 Stück

Technisches Datenblatt

Verlegeanleitung

Broschüre