bis 31.Mai 2020

5 % Rabatt auf alle Produkte von BLANKE

DIBA DB Flexibles Dichtband

Artikelnummer: DIBA DB FLEXIBLES DICHTBAND

BLANKE DIBA ist die alternative Abdichtung ohne lange Wartezeit. Das Spezial-Vlies behält seine Schichtstärke und sorgt für eine hervorragende Durchtrocknung sowie Anhaftung des Klebers. Nach der sauberen und sicheren Abdichtung können die Fliesen oder andere keramische Beläge zeitnah in Bad oder Dusche verlegt werden. 

Kategorie: Abdichtungssystem DIBA

Breite
Länge

ab 45,55 €
3,04 € pro m

inkl. 19% USt. ,(Versand Standard)

Alter Preis:
Rabatt: 5%
1 auf Lager

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


BLANKE DIBA DB flexibles Dichtband

BLANKE DIBA ist die alternative Abdichtung ohne lange Wartezeit. Das Spezial-Vlies behält seine Schichtstärke und sorgt für eine hervorragende Durchtrocknung sowie Anhaftung des Klebers. Nach der sauberen und sicheren Abdichtung können die Fliesen oder andere keramische Beläge zeitnah in Bad oder Dusche verlegt werden. 

Ihre Vorteile

  • Ausgezeichnete und langjährig bewährte Dichtbahn für die Verbundabdichtung mit keramischen Belägen
  • Verlegung des keramischen Belags erfolgt ohne lange Wartezeiten
  • Dauerhafte Abdichtung auch bei Stoßverbindungen
  • Die Schichtstärke wird unter allen Umständen eingehalten
  • Wirkt rissüberbrückend

Experten-Tipp

Verwenden Sie zum rationellen und wasserdichten Verkleben den universal Dicht- und Klebstoff BLANKE DIBA-COLL sowie BLANKE DIBA-COLL ZSD!

BLANKE ABDICHTUNGSSYSTEM DIBA

 BLANKE DIBA ist eine wasserdichte rissüberbrückende Abdichtungsbahn aus weich eingestelltem Polyäthylen, beidseitig versehen mit einem speziellen Vliesgewebe zur wirksamen Verankerung des Fliesenklebers. Zur Abdichtung von Wand- und Bodenflächen im Innenund Außenbereich unter keramischen Belägen. Zubehör wie Dichtbänder in verschiedenen Breiten, Wand/Bodenmanschetten, Innen/ Außenecken gehören als Systemkomponenten ins Sortiment. Erfüllt die Anforderungen der DIN 18534 Teil 5. AIV-B dürfen für Wassereinwirkungsklassen W0-I bis W2-I eingesetzt werden. Bei Wassereinwirkungsklasse W3-I ist Rücksprache mit der Anwendungstechnik zu halten.

Untergründe

Untergründe, die mit BLANKE DIBA abgedichtet werden sollen, müssen grundsätzlich auf Ebenheit, Tragfähigkeit, Oberflächenfestigkeit geprüft werden. Höhenversätze sind auszuschließen. Haftungsmindernde Schichten sind durch Schleifen zu entfernen. Grundierungen, abgestimmt auf Untergrund, Verlegemörtel bzw. Ausgleichsschichten sind gegebenenfalls vorzusehen. Ausgleichsspachtelungen, Höhenausgleiche sind vor der Abdichtungsmaßnahme herzustellen. Feuchtigkeitsempfindliche Untergründe sind vor rückwärtiger Feuchtigkeitsbelastung zu schützen.

  • Zementäre Estriche mind. 28 Tage alt und trocken
  • Junge Zementestriche nach Begehbarkeit bis max. 7 Tage
  • Beton mind. 3 Monate alt
  • Calciumsulfatestriche mit Restfeuchten < 0,5%
  • Gussaspaltestriche
  • Magnesia/Steinholzestriche
  • Heizestriche
  • Trockenestriche
  • Alte, feste keramische Beläge mit Rissen ohne Höhenversätze
  • Alte Natursteinbeläge mit Rissen ohne Höhenversätze
  • Mischuntergründe ohne Höhenversätze
  • Zementputze
  • Kalkzementputz
  • Gipsputz
  • Gipskartonplatten